Arbeitsplatz-
Messungen

Akkreditierte Messstelle für Arbeitsplatzmessungen gemäß Gefahrstoff Verordnung § 7 Abs. 10

Zur Verbesserung der Sicherheit und des Gesundheitsschutzes der Beschäftigten bei der Arbeit sind Messungen von Gefahrstoffen ein unerlässliches Hilfsmittel. Die Messergebnisse von Gefahrstoffmessungen werden zur Gefährdungsbeurteilung mit den in der TRGS 900 festgelegten Arbeitsplatzgrenzwerten (AGW) verglichen. Als akkreditierte Messstelle für Arbeitsplatzmessungen gemäß Gefahrstoff Verordnung § 7 Abs. 10 überprüfen wir messtechnisch die Exposition in der Luft am Arbeitsplatz in den Bereichen:

  • Aerosole (ohne Faserstäube)
  • Anorganische Gase und Dämpfe
  • Organische Gase und Dämpfe
  • Ausgewählte Parameter wie z.B: Nitrosamine, Diisocyanate

Gerne wenden Sie sich vor Ort direkt an unser Team oder kontaktieren Sie unser Büro in Hildesheim